Seite auswählen

Neues vhs-Programm Oberasbach/Roßtal – ab 18. Januar 2019 zu haben!

Seit dem letzten Herbst-/ Wintersemester gibt es eine Kooperation zwischen den Volkshochschulen der Stadt Oberasbach und des Marktes Roßtal. Sichtbares Ergebnis der neuen Bildungsallianz im Landkreis Fürth ist das gemeinsame Programmheft, das ab 18. Januar an vielen Stellen in Oberasbach und Roßtal ausliegt.

„Die Anforderungen an das Management einer Volkshochschule werden größer und schwieriger, weshalb wir nun zusammenarbeiten wollen. Wir hoffen, dass sich in der Kooperation beide Volkshochschulen in Zukunft weiter ergänzen und so eine Win-Win-Situation entsteht“, erklären Birgit Huber, Erste Bürgermeisterin der Stadt Oberasbach, und Johann Völkl, Bürgermeister der Marktes Roßtal.

Gerhard Hable, Leiter der vhs Oberasbach, und seine Roßtaler Kollegin Gabriele Olesch bündeln seit dem Herbst letzten Jahres die Kräfte im Bereich Personal, Dozenten und Referenten, so dass die Wissensdurstigen und Lernwilligen beider Kommunen insgesamt von einem erweiterten Angebot profitieren können – schließlich liegen die beiden Kommunen nur knapp zehn Kilometer voneinander entfernt.

Das aktuelle vhs-Programm ist selbstverständlich auch online verfügbar. Und auch hier gibt es eine große Neuerung: Die vhs Oberasbach/Roßtal wartet zum neuen Semester mit einer generalüberholten Homepage in neuem Design auf, die deutlich nutzerfreundlicher ist. So besteht zum Beispiel die Möglichkeit, gezielt eine nach Kategorien vorsortierte Auswahl an Angeboten aus den Bereichen vhs unterwegs, Gesellschaft, Junge vhs, Grundbildung, Beruf, Sprachen, Gesundheit und Kultur anzusteuern. Außerdem gibt es nun auch eine Gebäudeübersicht mit der Angabe, welche Kurse am jeweiligen Ort angeboten werden.

» Hier gehts direkt zur Website!
» Hier gehts zum Download für die Druckversion!

Anmeldungen sind per Internet, schriftlich per Anmeldeschein, E-Mail oder persönlich in der jeweiligen vhs-Geschäftsstelle im Rathaus Oberasbach oder Roßtal möglich. Und übrigens: Das Kursangebot wird jedes Semester unter Berücksichtigung von Trends und aktuellen Themen neu zusammengestellt und regelmäßig als eines der besten vhs-Programme in Mittelfranken zertifiziert!

REGIONAL AKTIV WERDEN
Das VHS-Semesterprogramm ist ein ideales Medium für Ihre kostengünstige Werbung vor Ort! Die Anzeigenschaltung ist sehr, sehr günstig und Sie entlasten durch Ihre Anzeige das knappe Budget der VHS Oberasbach/Roßtal.

Haben Sie Fragen zum Semesterprogramm der VHS oder Interesse an einer Anzeigenschaltung?
Rufen Sie uns an! Ihr Anprechpartner: Herr Scherze, Tel. 0911 – 6 99 69 31 oder schreiben uns eine E-Mail mit dem Betreff “VHS” – wir melden uns umgehend bei Ihnen.

BILDUNG FÜR ALLE
Im Auftrag der Volkshochschule Oberasbach erstellen wir halbjährlich das Semesterprogramm – im komfortablen A5-Format und seit Herbst letzten Jahres im Verbund auch für Roßtal.  Für alle, die es nicht kennen: hier bietet die Stadt Oberasbach und die Marktgemeinde Roßtal eine Übersicht ihrer zahlreichen Kurse pro Semester für bildungswillige Bürger. In den Kategorien ist über vhs unterwegs, Gesellschaft, Junge vhs oder Grundbildung, Beruf, Sprachen, Gesundheit bis zu Kultur für jeden etwas dabei. Das Programm wird rund 8.000 x gedruckt, umfasst  je nach Angebot rund 300 Seiten.

Projektdaten

  • Auftraggeber: Stadt Oberasbach
  • Agentur: PRO PUBLIC GmbH
  • Agenturleistung: Anzeigen, Seitenlayout, Druckvorstufe, Druckabwicklung
  • Umsetzung Früjhar/Sommer 2019: 304-seitiges Programmheft